Nowoczesne legowisko dla psa

Luxus Hundebett aus holz – welches soll ich wählen?

Luxus Hundebetten haben wenig Ähnlichkeit mit den alten verschlissenen Decken, schmutzigen Teppichen oder abgenutzten Fußmatten, auf denen vier Pfoten nur Platz für sich selbst hatten. Hundehalter haben ein so hohes Bewusstsein für ihre Hunde entwickelt, dass die heutigen Hundebetten aus holz modern sind und eine Reihe wichtiger Funktionen erfüllen. Lesen Sie, wie Sie das richtige Hundebett für Ihr Haustier auswählen.

Keine leichte Wahl für ein Hundebett

Bei der Suche nach dem perfekten Hundebett für Ihr Haustier kann man sich leicht verirren. Schließlich ist das Angebot an Hundebetten, Matratzen, Zwingern und Hundeboxen wohnzimmer so umfangreich! Manche Menschen vergessen beim Anblick flauschiger, bunter und attraktiver Hundebetten den eigentlichen Zweck eines Hundebettes. Es geht um die Funktionalität.
Ästhetik ist nicht alles. Ein Hundebett ist ein Ort, an dem sich das Tier ausruht und sicher fühlt. Solche schlafplatz sollten aus hochwertigen Materialien bestehen, langlebig und widerstandsfähig sein und zur Größe des Haustieres passen. Beim Kauf sollten Sie auch den Gesundheitszustand, das Alter und die individuellen Vorlieben Ihres Hundes berücksichtigen. Nur wenn Sie Stil, Qualität und Funktionalität kombinieren, haben Sie das perfekte Hundebett!
Wenn Sie sich fragen, welches Produkt für Sie die richtige Wahl ist, finden Sie in diesem Artikel praktische Tipps. Wir geben Ihnen einige Tipps, worauf Sie bei der Suche nach der richtigen Ruhestätte für Ihr Haustier achten sollten.

Wählen Sie die Form der Einstreu nach den Vorlieben Ihres Hundes

Jeder Tier liebt es, vor dem Einschlafen auf der Suche nach der optimalen Position im Kreis zu laufen. Hundebetten sollten daher die Bewegungsfreiheit Ihres Tieres nicht einschränken oder blockieren.
Die Form der Einstreu wird von Ihrem Hund und seinen individuellen Vorlieben bestimmt. Sie müssen nur genau beobachten, welche Orte er am häufigsten zum Schlafen oder Ausruhen wählt. Wenn er sich gerne unter einer Bank oder einem Schreibtisch aufhält und sich dort wohl fühlt, ist ein festes Bett unter einem Tisch eine gute Lösung. Ein Hundebox als Möbelstück erfüllt diese Funktion. Dies ist ein hölzerner Hundekäfig mit eingebauten Wänden und Decke. Bei einer kleinen Hunderasse ist ein stark ummanteltes, weiches Hundebett vom Typ “Cottage” oder andere Modelle mit einem Baldachin eine gute Lösung.

Für welche Hunde sind ovale oder rechteckige Betten geeignet?

Im Handel finden Sie ovale oder rechteckige Modelle, mit oder ohne Seitenwände. Langbeinige Hunde wie Dackel, Corgis, Bassets und andere Rassen mit kurzen Beinen werden diese Art von Hundebett lieben. Achten Sie bei der Wahl des Bettes darauf, dass Kopf und Gliedmaßen Ihres Hundes nicht über den Rand des Bettes hinausragen.

Für welche Hunde sind rechteckige und quadratische Betten geeignet?

Eine rechteckige oder quadratische Form ist für die meisten vierbeinigen liebling gut und praktisch. Es eignet sich sowohl als Hundebett für einen kleinen Hund als auch als Ruheplatz für die größten Hundeschönheiten. Diese Form ist die vielseitigste, vorausgesetzt, man achtet auf die richtige Größe und Art der Füllung für das Bett.
 

Für welche Hunde sind runde und rondellförmige hundebetten geeignet?

Kleine runde Hundebetten, die so genannten Rondelle, sind bei kleinen vierbeinigen liebling sehr beliebt. Die Ausführungen sind unterschiedlich, und im Handel finden Sie eine große Auswahl: von einfachen Matratzenauflagen und eingebauten Seitenwänden bis hin zu vollwertigen Betten mit einem Einstiegsloch. Solche Betten sind in der Regel flauschig und weich. Vergessen Sie nicht, die Größe und Festigkeit des Bettes so zu wählen, dass es für Ihren Hund bequem ist. Ihr Hund sollte mit seinen Pfoten in ein solches rundes Bett passen. Dazu ist es ratsam, ihn von der Schnauze bis zum Schwanzansatz und vom Kopf bis zum Ende der Pfoten zu messen. 
Exklusives Hundebett aus Holz TORSTEN

Ein sehr bequemes Hundebett komplett aus Massivholz im klassischen, zeitlosen Stil, passend zu jedem Interieur!

From  270

Design Hundebett aus Holz KENDAL

Das Design Hundebett KENDAL ist ein Hunde Möbelstück im angesagten Art-Déco-Stil, das sich aufgrund seiner Schlichtheit und harmonischen Linienführung leicht…

From  323

Luxus hundebett aus holz TERRA

Ein subtiles, einfaches und bequemes Hundebett aus massiholz im minimalistischen Stil.

From  303

Luxus Hundebett aus Holz MONTE

Das Hundebett ist im Hampton-Stil gehalten, so dass es Frische und Leichtigkeit ausstrahlt.

From  256

Sollten Sie ein eingebautes Luxus Hundebett aus holz oder die Matratze selbst wählen?

Wenn Sie sich für ein Hundebett entscheiden wollen, fragen Sie sich vielleicht, welche Option besser ist – die Matratze allein oder das eingebaute Modell. Beide Entscheidungen sind in Ordnung, solange Sie die Vorlieben Ihres Hundes berücksichtigen. Es lohnt sich, darauf zu achten, wie Ihr Haustier schläft. Wickelt er sich gerne in eine Decke ein oder sucht er sich Bereiche mit Halt, wie Wände und Möbel? Oder zieht er es vor, sich in die Mitte des Raumes zu legen? Anhand dieser Informationen können Sie sich ein Bild davon machen, welches Modell und welche Form Sie wählen sollten.

Wann ist eine Matratze als Hundebett geeignet? 

Eine Matratze eignet sich als Bett für einen Hund, der gerne alles unter Kontrolle hat und einen offenen Raum genießt. Dies ist im Allgemeinen die Wahl von selbstbewussten und dominanten Hunden. Dazu gehören Jagd-, Arbeits- und Schutzhunderassen. Die Grundlage dafür ist die Auswahl einer geeigneten Matratze. Nach der Erfahrung des DogDeco-Teams sind orthopädische Matratzen für alle Hunde die besten. Schließlich ist Vorbeugen besser als Heilen. Dies gilt umso mehr, wenn es sich um Degeneration, Dysplasie, Schwielen oder andere Dysfunktionen des Skeletts handelt. Orthopädische Matratzen unterscheiden sich durch die Art der Füllung und den Härtegrad.

Wann kann eine Matratze als Hundebett verwendet werden? 

Eine Matratze eignet sich als hundebett für einen Hund, der gerne alles unter Kontrolle hat und einen offenen Raum genießt. Dies ist im Allgemeinen die Wahl von selbstbewussten und dominanten Hunden. Dazu gehören Jagd-, Arbeits- und Schutzhunderassen. Die Grundlage dafür ist die Auswahl einer geeigneten Matratze. Nach der Erfahrung des DogDeco-Teams sind orthopädische Matratzen für alle Hunde die besten. Schließlich ist Vorbeugen besser als Heilen. Dies gilt umso mehr, wenn es sich um Degeneration, Dysplasie, Schwielen oder andere Dysfunktionen des Skeletts handelt. Orthopädische Matratzen unterscheiden sich durch die Art der Füllung und den Härtegrad.

Wann sollte man eine Matratze oder ein Kopfkissen mit Seitenverkleidung kaufen?

Die am häufigsten gewählte Art von Hundebetten ist eine Matratze mit aufgebauten Seiten. Gepolsterte Seiten bieten Halt und Geborgenheit. Sie schränken die Sicht nicht ein, was wichtig ist, wenn Ihr Hund gerne in der Nähe von Menschen ist. Diese Art von Hundebett kann aus einem Holzrahmen bestehen oder komplett gepolstert sein.
Manchmal ist der vordere Teil vollständig freigelegt oder teilweise mit einer kleinen Aussparung versehen, um den Zugang zum Inneren zu erleichtern. Ein Hundebett mit eingebauter Holzkommode ist auch ein schönes Möbelstück, das Ihr Interieur verschönert.
Sie sollten auf jeden Fall ein Hundebettchen wählen, das leicht zu reinigen ist. Es ist gut, wenn er abnehmbare Bezüge hat und in der Waschmaschine gewaschen werden kann. Auch die Art des Stoffes, aus dem das Bett besteht, ist wichtig. Wir empfehlen insbesondere Produkte aus Polstermaterialien. Haustier, die unter Energieproblemen leiden, ruhen dagegen gut auf Betten aus antiallergischen Materialien. 
Achten Sie außerdem auf Haltbarkeit, Wasserdichtigkeit und Fleckenbeständigkeit. Wenn das Produkt leicht vom Fell zu reinigen ist und sich auf der Unterseite der Matratze Kattun befindet, ist das ein gutes Zeichen.

Wann lohnt es sich, nach einem Einbaumodell mit Matratze oder Kissen zu suchen?

Ein komplett aufgebautes Hundebettchen gibt es in mehreren Varianten. Dabei handelt es sich in der Regel um komplette Einbauten mit einer zwinger- oder wigwamartigen Überdachung. Sie garantieren einen guten Schutz für unsichere, ängstliche Hunde und Liebhaber von warmen und abgeschiedenen Orten. Sie werden meist in einer gepolsterten Version mit zusätzlichen Kissen hergestellt. Diese Option wird insbesondere für kleine Haustiere empfohlen.
Eine weitere moderne Variante des Einbaubettes ist der Hundeboxe kommode. Diese Version wird im Allgemeinen für mittelgroße und große Haustier verwendet. Der Vorteil dieser Lösung ist die Möglichkeit, einen Hund, der keinen Besuch empfängt, einzuschließen, und die unbegrenzten dekorativen Möglichkeiten. Der Hundebox wohnzimmer kann leicht an den Stil der Einrichtung angepasst oder als interessanter Akzent im Raum verwendet werden.
Ein Hundebox kommode mit einer Matratze oder einem Kissen ist die haltbarste und vollständigste Form eines Hundebettes und kann viele Jahre lang halten. Bei der Auswahl eines solchen Bettes für einen großen oder mittelgroßen Hund sollte man auf die richtige Höhe achten. Das Möbelbett muss höher sein als der Hund.
 

Wann ist ein Hundebett oder ein Hundesofa sinnvoll?

Eine Liege ist ein dekoratives oder minimalistisches Möbelstück, das entweder niedrig oder mittelhoch gebaut und mit oder ohne Baldachin erhältlich ist. Er hat eine Erhöhung, einen Metallrahmen und kann sowohl im Innen- als auch im Außenbereich verwendet werden. Die Basis der Konstruktion ist eine elastische Membran, auf der der Hund ruht.
Eine andere Variante der Liege ist ein stilvolles Sofa, das einem echten Möbelstück nachempfunden ist, z. B. im Ludwik-Stil. Es zeichnet sich durch die Verwendung von Stoffen wie Vlies, Plüsch oder anderen dekorativen Polstermaterialien in interessanten, warmen Farben aus. Es ist einem traditionellen Möbelstück täuschend ähnlich, denn es ist eine Miniaturausgabe davon.
Der Sockel des Hundesofas ist in der Regel erhöht, und es kann auch einen Holzboden haben und auf stilisierten Holzbeinen stehen. Die Seiten (Armlehnen in der Originalversion) sind mit einer weichen Polsterung versehen, ebenso wie die Rückseite des Schlafsofas. Die Rückenlehne des Sofas bietet guten Halt und ist höher als die Seiten. An den Rändern kann der Haustier seinen Kopf frei ablegen. Ein solch stilvolles Möbelstück wird von vierbeinigen Freunden jeder Größe geliebt werden.
Ein wichtiger Aspekt bei der Auswahl eines gepolsterten Sofas oder einer minimalistischen Liege für Ihren Hund ist die richtige Höhe der Sitzfläche. Die richtige Höhe ist so gewählt, dass Ihr Hund leicht ein- und aussteigen kann.
Hundebox als möbelstück mit Eichenplatte und Regalen SHALTER

Ein robuster großer Hundebox als möbelstück mit einer Eichenplatte und zwei rustikalen Eichenregalen. Industrieller Stil.

From  750

Hundebox fürs Wohnzimmer HARBOR im Loft-Stil

Hundebox fürs Wohnzimmer aus Metall und Eiche mit einem Schrank und einer nutzbaren Tischplatte aus Metall und Eichenholz im rustikalen…

From  950

Luxus Hundebox für zuhause aus Massivholz CANNON

Ein Hundebox für zuhause integriert in eine voll funktionsfähige Kommode im eleganten Deco-Stil.

From  1,380

Hundebox als möbelstück aus Massivholz ICON

Ein Luxus Hundebox als möbelstück aus Holz mit einem Schrank und einem nutzbaren Oberteil. Hampton-Stil Kommode!

From  1,080

Langlebige hundekäfig zuhause KEEPER aus Metall mit massiven Eichen Platte und Schrank

Ein Hundekäfig zuhause aus Metall, integriert in einen massiven Schrank, findet einen Platz im Wohnzimmer, Schlafzimmer und sogar im Flur.

From  975

Hundebox aus Holz mit gedrechselten Beinen, Schubladen und Schiebetüren FAIRY

Eine stilvolle holz Hundebox als möbelstück mit dicken, gerollten Beinen, Schiebetüren und drei geräumigen Schubladen.

From  2,150

Wählen Sie die richtige Größe der exklusiv Hundebett aus holz

Ein häufiger Fehler ist es, ein zu kleines Hundebett zu kaufen. Doch die Größe des Hundebettes macht einen Unterschied. Wählen Sie die Größe des Bettes, indem Sie zunächst die Länge des Rumpfes Ihres Hundes von der Nase bis zum Schwanzansatz messen. Sie können eine Marge von etwa 20-30 cm hinzufügen. Kaufen Sie kein viel größeres Stoffbett für Ihren Welpen. Wenn sie heranwachsen, haben sie genug Zeit gehabt, sie zu zerstören. Ein Hundebox als Möbelstück mit einer Matratze ist eine Ausnahme, da er Holz- und Metallteile enthält. Selbst Welpen werden sie nicht beschädigen.

Ein luxus Hundebett aus holz bedeutet Komfort für Ihr Haustier

Mit einem bequemen, sicheren Hundebett haben Sie wirklich viel gewonnen. Einige Hunde haben aufgrund ihres Körperbaus, ihres Alters oder gesundheitlicher Probleme besondere Bedürfnisse. Ein eigens für sie eingerichteter Raum wird ihnen sehr helfen. Wenn Sie in ein geeignetes, gesundes schlafplatz für Ihren Hund investieren, verringern Sie das Risiko des Auftretens oder der Entwicklung bestimmter Krankheiten.
Es ist zu bedenken, dass große und riesige Hunderassen anfälliger für verschiedene Erkrankungen des Bewegungsapparats sind. Durch die frühzeitige Einführung eines orthopädischen Bettes oder eines Möbelkastens können Sie Gelenk- oder Wirbelsäulenerkrankungen minimieren oder sogar ausschließen.
Ein weiterer Vorteil ist die verbesserte Durchblutung, die stabile Unterstützung des gesamten Körpers, die Verringerung von Muskelverspannungen, die Vorbeugung von Schwielen oder Wundliegen. Für ältere, magere oder fettleibige Vierbeiner und solche, die an Dysplasie, Arthritis oder Degeneration leiden, ist eine orthopädische Matratze eine echte Erlösung. Es lindert die mit der Erkrankung verbundenen Schmerzen und verbessert den Komfort.
Neben einem glücklichen Hundebett sollte natürlich auch der Besitzer glücklich sein. Ästhetische Erwägungen, einschließlich der Wahl der Farben und der Form, bleiben also Ihnen überlassen!